CUTTING EDGE AWARD 2020

THINK BIG. THINK BOLD. BE CUTTING EDGE.


Die Jury

Die Mentoren

 
 
 

  • Dr. Dierk Jugel

    Promotion der Wirtschaftsinformatik, Universität Rostock
    Digital Competence Center

    „STIHL hat den Anspruch, auch weiterhin Technologieführer in der Branche zu sein – dazu braucht es innovative und kluge Köpfe.“


  • Karsten Schmidt

    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Abteilungsleiter Digital Competence Center

    „Ausprobieren statt diskutieren.“


  • Christoph Hiller von Gaertringen

    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Universität Karlsruhe   Abteilungsleiter
    Innovation Werkstofftechnik

    „Innovation ist keine Garantie gegen das Scheitern, aber ohne ist das Scheitern garantiert.“


  • Anja Hörterich

    M. Sc. Management, Universität Hohenheim
    Personalentwicklung

    „Ich freue mich darauf, mit kreativen Köpfen an den Ideen von morgen zu arbeiten.“


  • Philipp Hoffmann

    Diplom Jurist, 1. Staatsexamen
    Universität Mannheim
    Co-Preneur für STIHL Digitale Produkte GmbH

    „Ohne Bauchgefühl und Customer Centricity ist alles mit Null multipliziert!“


  • Patrick Frick

    M. Eng. Elektrische Systeme, Hochschule Konstanz
    Vorentwicklung Smart Solutions und Connectivity

    „Der STIHL Award schafft Raum für kreative und innovative Lösungen.“


  • Jens Klöker

    Dipl.-Ing. Mikrosystemtechnik, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
    Referent Smart Data and Reporting

    „Daten und deren Analyse mit KI-Methoden werden auch für STIHL immer wichtiger.“


  • Dörthe Möller

    Bachelor International Business Administration, VWA Stuttgart 
    Design Thinking Coach
    Digital Competence Center

    „'Nichts ist mächtiger als eine Idee zur richtigen Zeit.' (Victor Hugo) - und auf die freue ich mich”


  • Stephanie Jung

    M. Sc. Elektro- und Informationstechnik, KIT
    Robotik und Navigation / Vorentwicklung iMOW®

    „Ich freue mich auf tolle Neuheiten und neue Ansätze aus Teams mit unterschiedlichen Blickwinkeln.“


  • Dr. Stephan Meyer

    Promotion der Ingenieurswissenschaften, Universität Karlsruhe
    Gruppenleiter Robotik und Navigation / Vorentwicklung iMOW®

    „Vorentwickler sind von Natur aus neugierig – und das erst recht auf neue Formate zur Zusammenarbeit mit Studenten.“


  • Dr. Armin Kölmel

    Promotion der Ingenieurswissenschaften, Universität Karlsruhe
    Referent Abgas- und Feuerschutzzertifizierung

    „Ich freue mich vor allem auf die interdisziplinäre Teamarbeit.“


  • Tommy Roitsch

    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Abteilungsleiter Motorsägen Funktionsentwicklung

    „Mich begeistert die Kraft von innovativen Teams, die echte Lösungen für unsere Kunden entstehen lassen.“


  • Juliane Brauer

    M.A. Amerikanistik - Kultur, Literatur, Sprache
    TU Dresden 
    Gruppenleiterin 
    Recruiting 

    „Visionäre, Querdenker & Pioniere, die unsere Arbeits - und Lebenswelt hinterfragen und verändern - auf diese wertvolle Chance zu wachsen freue ich mich riesig.“


  • Sebastian Lehmann

    M. Sc. Wirtschaftsingenieurwesen, KIT
    Gruppenleiter Smart Solutions und Connectivity / Vorentwicklung Elektrik und Elektronik

    „Beim STIHL AWARD suchen wir kreative, technologieaffine Pioniere, die mit uns neue Wege gehen.“


  • Fabian Sartor

    M.Sc. Technologie-management, Universität Suttgart
    Qualitätssicherung
    Lieferanten Komplettsysteme

    „Mutige Ideen, die
    begeistern, werden STIHL voranbringen! “


  • Jan-Philipp Frech

    M. Eng. Automotive Systems Engineering, (DHBW)
    Referent Support Digitale Produkte

    „STIHL begeistert Kunden und macht sie zu Fans. Kluge Neuentwicklungen überzeugen die Kunden der Zukunft.“


  • Markus Hittmann

    Dipl.-Ing. Maschinenbau, Universität Stuttgart
    Gruppenleiter Konzeptionelle Vorentwicklung Motorgeräte

    „Nur wer neue Wege geht, kann erfolgreich Innovationen umsetzen.“


  • Dr. Simon Klingler

    Promotion der Ingenieurswissenschaften, KIT
    Referent Entwicklung Innovation Gesamtsysteme

    „Die Weisheit der Vielen zu nutzen, ist ein spannender Ansatz – diesen vielversprechenden Weg möchte ich mitgestalten!“


  • Dr. rer. nat. Michael Ditze

    Informatik
    Universität Paderborn   Abteilungsleiter
    Innovation Elektronik

    „‘Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.‘“ (André Gide)


  • Dr. Anja Höft

    Promotion der Wirtschaftswissenschaften, Zeppelin Universität, Friedrichshafen
    Referentin Digital Agenda

    „Ich bin gespannt auf kreative Ideen outside the box.“


  • Karl Lüll

    M. Sc. Elektro- und Informationstechnik, KIT
    Referent Validierung Testsysteme iMOW®

    „Innovationen werden STIHL auch zukünftig wachsen lassen, darum freue ich mich auf viele Ideen und Anregungen“


  • Dr. Konrad Christ

    Elektrotechnik/ Informationstechnik (KIT), MBA International Management (ESB Business School, Reutlingen)
    Abteilungsleiter iMOW® Ecosystem

    „Beim STIHL Award kann man zeigen, was man kann.“


  • Ante Hamersmit

    Dipl.-Ing. (FH) Mechatronik (HS Karlsruhe), MBA BWL (HS Neu-Ulm)
    Referent Innovations- und Optimierungsprojekte

    „Zukunft beginnt, wo sich Wünsche und Möglichkeiten begegnen.“


  • Yvonne Weber

    Bachelor Professional of Business (CCI)
    Referentin Einkauf Dienstleistungen

    „Es gibt viele Ideen. Die Herausforderung liegt darin, die zu erkennen, die gut sind.“


  • Robert Pröber

    B. Sc. Wirtschaftsinformatik, Hochschule Wismar
    Manager Cloud und Data-Governance

    „Sometimes you don’t need a plan, you just need to be bold!”


  • Kai Ondratschek 

    Dipl.-Ing.
    Technologiemanagement,
    Universität Stuttgart
    Referent
    Produktmanagement
    Services Innovation

    „Verlieb dich in das Problem,
    nicht in die Lösung.”


  • Gerke Jauch

    M. Eng. Maschinenbau, Universität Stuttgart Vorentwicklung Motorgeräte Funktion, Sensorik und Aktorik

    „Daten sind wie ein Schatz, sie wollen entdeckt werden.“


  • Maika Fritz

    Diplom Erziehungs-wissenschaften,
    Universität Hamburg Abteilungsleiterin Weiterbildung und Personalentwicklung

    „Ich freue mich darauf, gemeinsam Begriffe wie Innovation, disprutiv oder agil mit Leben zu füllen und Lösungen für Fragen zu finden, die uns bei STIHL beschäftigen.“


  • Peer-Ole Reinecke

    M. A. Personalmanagement, HS München
    HR-Business Partner

    „Stillstand ist für Unternehmen der Anfang vom Ende. Deshalb brauchen wir innovative Ideen und kluge Köpfe.“


  • Sebastian Renz

    M. Eng. Fahrzeug- und Motorentechnik, Universität Stuttgart Vorentwicklung Motorgeräte Funktion, Sensorik, Aktorik

    „Erfolg kann nur derjenige haben, der sich traut, seine Idee auch umzusetzen.“


  • Nicolas Bläsi

    M. Eng. Wirtschaftsingenieurswesen, HS Offenburg
    Smart Factory

    „Es inspiriert mich kreative und ambitionierte Studierende beim SIHL AWARD zu begleiten.“


  • Dirk Förstner

    Dipl.-Ing. Technologiemanagement, Universität Stuttgart Referent Elektro- und Akkuprodukte Konstruktion Motorsensen

    „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit kreativen Köpfen, damit wir noch mehr tolle Produkte und Features für begeisterte Kunden entwickeln.“


  • Cornelia Wintergerst

    M.A. Communication Planning and Design
    HfG Schwäbisch Gmünd
    Referentin Digital Interactiondesign

    „Die beste Methode die Zukunft vorherzusagen besteht darin, sie zu erfinden.' (Alan Kay) - Ich freue mich auf Eure innovativen Ideen.“